Kunst [ Zeit ] Raum (mit Barbara Muhr)

KUNST [ ZEIT ] RAUM – künstlerische Zwischennutzung
in der Rote-Hahnen-Gasse 6

bis 20.02.2022: Lena Schabus + Barbara Muhr

Seit Herbst 2020 nutzt die Regensburger Künstlerin Lena Schabus die Räumlichkeiten in der Rote-Hahne-Gasse 6 zur künstlerischen Zwischennutzung mit wechselnden Gastausstellern. In der Vergangenheit waren bereits Werke u.a. von Christiane Settele, Lilly Peithner, Johannes Steubl, Michaela Schmid oder Tanja Riebel zu sehen.

Bis zum 20. Februar wird in dem Schaufensterraum eine Präsentation der Bildcomposings von Lena Schabus in Kombination mit Gemälden von Barbara Muhr gezeigt. Beide haben Bildende Kunst in Regensburg studiert und sind als Förderkünstlerinnen im Atelierhaus Andreas-Stadel vertreten.

Im Fokus stehen Arbeiten, die die Entfremdung des Menschen zu seiner Umgebung thematisieren. Menschenleere, überdimensionierte Gebäudekomplexe einer nicht allzu fernen Zukunft treffen auf isolierte Figuren, die sich mangels einer Interaktions- und Kommunikationsebene einem gelangweilten Egozentrismus hingeben. 

Der Raum und die Werke sind über das Schaufenster voll einzusehen. Auf Anfrage wird die Ausstellung auch gerne für interessierte Besucher geöffnet (kontakt@lena-schabus.de)